Einhundert Tage Blogpause ;)

fhu

So, heute sind die ersten einhundert Tage dieses neuen Blogs um. Ursprünglich nur als Behelf gedacht, falls mich in der angekündigten Blogpause doch noch die Schreibwut packen sollte, haben sich schon wieder 153 Beiträge angesammelt. Der Tenor hat sich leicht verschoben, das Blog ist “privater” geworden, kürzere Beiträge, Twitter-Tweets nehmen einen grösseren Raum ein, die “daily pics” zeigen Merk-Würdiges auf.
Ich bin mit mir zufrieden — das Bloggen kann ich anscheinend nicht lassen — dann ist es gut so…


Leave a Reply